Styles von Bademoden für Frauen mit dem großen Bauch

Styles-Badebekleidung für Frauen mit großer zhivotomPriblizhayuschiysya Strand-Saison ist einfacher zu erwarten, wenn Sie bereits den perfekten Badeanzug haben. Bevor eine Frau früher oder später stellt sich die Frage: Welche Badeanzug Figur scheint die profitabelsten? Wenn Sie den Bauch zu verstecken brauchen, müssen Sie so aussehen, dass der mittlere Teil des Rumpfes Maske und betonen visuell die Taille.

Feststoff (fusionierten) Badeanzug

Wählen Sie einteiliger Badeanzug, aber nicht nur den Körper Front, sondern auch als Dessous-Modellierung handelt, das heißt, für das Abnehmen des Magens und schaffen eine schlanke Figur skizziert. Wählen Sie ein Modell der dunklen monochromen Farben, es trägt auch zur Illusion von Schlankheit. Dekorative Details und Rüschen an werden der Hals ziehen Augen nach oben und weg von dem Magen.

Tankini

Wenn Sie einen Badeanzug aus zwei Elementen tragen wollen, aber nicht so offen wie Bikini, Tankini kaufen. Der obere Teil davon ist länger als der Bikini, und deckt den Magen. Bevorzugen Stil, frei im Taillenbereich. Unifarben und auf dem Magengewebe in Form von kleinen Falten gesammelt Auch wird es den Teil des Körpers Maske, die Sie nicht wollen, es zu zeigen.

Schwimmen mit hohen Taille

Wenn Sie wirklich den Bauch verstecken mögen, einen Badeanzug wählen, wo mit hohen Taille schmelzen. Sie können bis zu der natürlichen Gürtellinie gehen, den mittleren Teil des Körpers zu verbergen, aber es sieht stylish. Solche Stämme können als Bikini und ein Tankini getragen werden. Mischen Sie obere und untere Teile Turnanzug die profitabelste Option zu finden.

Tipps:

– Wenn Sie visuell schmale Taille wollen, aber immer noch sehr femininer Look, trägt einen einteiligen Badeanzug mit einem kleinen Druck. Großdruck, im Gegenteil, in der Lage Silhouette optisch zu erweitern.

– Ein tiefer dreieckiger Ausschnitt mit einem massiven Ornamente sieht modisch und ablenken weg von der Taille.

– Um die Taille zu ziehen, versuchen, einen einteiligen Badeanzug mit einem Gürtel.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>