Probleme mit dem Katalysator: die am häufigsten

Die Katalysatoren befinden sich im Abgassystem zwischen Motor und Schalldämpfer und sind eine der letzten Verteidigungslinien gegen Luftverschmutzung durch Fahrzeuge. Sie verwenden Keramikkugeln und verschiedene Edelmetalle Schadstoffe, wie unverbranntes Gas und die Stickoxide in unschädliche Gase umzuwandeln.

Katalysatoren – in der Regel als Katalysator bekannt – oft für 10 Jahre oder länger dauern, können aber durch Kontamination anderer Substanzen beschädigt werden, verstopfen oder Überhitzung. Darüber hinaus können Metalle, die Aufmerksamkeit der Diebe anlocken: Katalysatoren wegen der Edelmetalle im Inneren oft gestohlen werden. Die Wandler haben geringe Mengen an Platin, Rhodium und Palladium, die alle mit dem Wert für Metallhändler.

Eine mögliche Verunreinigung ist Blei, die den Katalysator zerstören kann, obwohl es nur selten zu den häufigsten Verunreinigungen ist. Auch die Motorkühlflüssigkeiten – die aus dem Verbrennungssystem als Folge eines defekten Zylinderkopfdichtung entweichen kann, – und das Motoröl kann einen Katalysator in einer solchen Art und Weise verstopfen, dass die Abgase bei ihrem Durchgang beschränkt sind.

Die Pkw-Motoren sind ein bisschen wie Athleten, da sie eine Menge von Sauerstoff zu arbeiten, um richtig erfordern. Wenn die Entladung begrenzt ist, bedeutet das, dass weniger Luft in den Motor eintreten kann, und die Fahrzeugleistung leidet. Wenn der Motor für eine Weile nach dem Laufen‘langsam oder stoppt reagiert, könnte die Schuld einfach ein Katalysator verstopft sein.

Katalysatoren, kann darüber hinaus, überhitzen aufgrund übermäßigen Mengen an unverbranntem Gas durch eine Kerze mit Fehlzündung verursacht oder ein Auslassventil, das leckt. Außerdem, selbst ein einfaches Versagen des Sauerstoffsensors kann zu einer Überhitzung führen.

In vielen Fahrzeugen, schließlich wird der Katalysator unter dem Fahrzeug befindet, und wie die anderen Teile des Abgassystems kann durch die Reste, die auf der Straße beschädigt werden oder durch einen Randstein klettern über. In diesem Fall kann das Rauschen der Abgasstrecke in großer Entfernung zu hören, und stimmt zu, es zu ändern, auch wenn es in der Theorie mit einem geeigneten Schweiß repariert werden kann.

Beitrag erstellt 98

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben